Arztpraxis Huemer und Braun                   




Willkommen

Gabriela Huemer

Michael Braun

Unser Team

Unser Leitbild

Leistungsspektrum

Einsatzmöglichkeiten Akupunktur

Akupunktur und TCM

Naturheilverfahren

Notfallplan für
Asthma-Patienten

Kosten

Kostenerstattung

Private
Zusatzversicherung

ärztliche Qualifikation

Patientenverfügung

Pressemitteilungen

Akupunkturzeitung

Downloads

So finden Sie uns

Kontakt

Datenschutz

Impressum


Ärztliche Akupunkturbehandlung - zu welchem Arzt gehe ich?

Es gibt sowohl Kassenärzte als auch Privatärzte, bei denen Sie sich behandeln lassen können.

Grundsätzlich sollten Sie auf die Qualifikation des Arztes achten und sich nicht scheuen zu fragen, welche Ausbildung und welche Erfahrung ihr Arzt in Akupunktur hat. Sicherlich gut in Akupunktur und TCM ausgebildet sind Ärzte mit B Diplom (350 Ausbildungsstunden) oder mit dem Abschluss eines Meisterstudiengangs (500 oder mehr Ausbildungsstunden). Sie verfügen in der Regel über eine hohe Qualifikation und oft über langjährige spezifische Erfahrung. Zumindest sollte der Arzt über die Zusatzbezeichnung Akupunktur (200 Stunden Weiterbildung mit Prüfung bei der Ärztekammer) oder einem ähnlichen Ausbildungsstand verfügen. Ärzte mit der Qualifikation A Diplom haben 120 Stunden Grundausbildung mit Prüfung erfolgreich absolviert.

Spezielle zusätzliche Weiterbildungen sind notwendig für chinesische Arzneitherapie, für Tuina, Qi Gong usw.